Gerard Piqué holt Celtic Glasgow in seine Liga

09.10.2018 16:01

kicker eSport

Die von Gerard Piqué ins Leben gerufene eSport-Liga hat einen weiteren traditionsvollen Namen aufgenommen. Celtic Glasgow wird sich der eFootball.Pro anschließen und somit neben dem FC Barcelona, FC Schalke 04 und AS Monaco der vierte offizielle Verein sein. Allerdings sucht man jetzt erstmal zwei Spieler, um auch mitmachen zu können.

Quelle: esport.kicker.de

Jonas Bugaj

KOMMENTARE