ESL Meisterschaft Frühling: Unicorns of Love verpassen Playoffs am letzten Spieltag

19.03.2019 13:45

Die reguläre Saison der ESL Meisterschaft Frühling 2019 ist vorbei und die Teilnehmer der Playoffs stehen fest. Neben Sprout, die sich den ersten Tabellenplatz sicherten, fahren ALTERNATE attaX, Berzerk und expert eSports zu den Finalspielen nach Düsseldorf.

ESL Meisterschaft Banner

Spannend bis zum Schluss blieb der Kampf um den letzten Platz in den Playoffs. Die Unicorns of Love hätten noch die Chance gehabt, sich an expert eSports vorbeizuschieben und damit den Sprung in die Playoffs schaffen können. Doch Sprout ließ die Träume der Einhörner bereits nach der ersten Map platzen. Undankbar knapp war es auch für PANTHERS Gaming. Schlussendlich verfehlte man den vierten Platz um einen Punkt. Konnte seine Fans aber noch mit zwei Siegen verabschieden.

In die Relegation geht es unterdessen für CPLAY und No Limit Gaming. Beide Teams blicken mit Spannung dem Mittwoch entgegen, wenn sich entscheidet gegen welche Teams es in den Kampf um den Klassenerhalt geht.

Avatar

Jonas Bugaj

KOMMENTARE